• WaldPilzWelten Podcast

    Folge 28: Das akustische Pilzkurs-Kärnten-Revival

    In dieser Folge schwelgen wir ein wenig in Erinnerungen an Markus‘ Pilzkurs in Kärnten, der nun das dritte Jahr in Folge leider ausfallen musste. Außerdem: kulinarische Pilz-Highlights, rechtliche Hintergründe zum Pilzesammeln in Kärnten und Ausflugsanregungen für etwaige nicht-Pilz-interessierte Begleiter*innen.

    Zitierte Quellen:

    Verordnung zum Pilzesammeln in Kärnten
    https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/LgblAuth/LGBLA_KA_20140704_35/LGBLA_KA_20140704_35.html

    Anlage zur Verordnung
    https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/LgblAuth/LGBLA_KA_20140704_35/Anlage_1_zum_Entwurf_einer_PilzVO_Word.pdfsig

    Website des Veranstalters des Pilzkurses:

    http://www.geozentrumhuettenberg.at/

    Veröffentlichungsdatum: 03.10.2022

    Folge 27: Die Rote Liste der bedrohten Arten

    In dieser Folge beschäftigen wir uns mit den Roten Listen der bedrohten Arten, die es auch für Pilze, Flechten und demnächst sogar für phytoparasitische Kleinpilze gibt.

    Zitierte Quellen und Links:

    Infos der DGfM zur Roten Liste der Großpilze:

    https://www.dgfm-ev.de/naturschutz-und-kartierung/rote-liste

    Portal der Pilze Deutschlands:

    https://www.pilze-deutschland.de/

    Infos des Rote Liste Zentrums (Koordination der bundesweiten Roten Listen im Auftrag des BfN):

    https://www.rote-liste-zentrum.de/de/Pilze-und-Flechten-1700.html

    Rote Listen für Großpilze, Flechten und Myxomyceten zum Download:

    https://www.rote-liste-zentrum.de/de/Download-Pilze-Flechten-1873.html

    Veröffentlichungsdatum: 29.08.2022

    Folge 26: Pilze im Auwald

    Diese Folge widmet sich den Pilzen im Auwald, einem sehr speziellen Habitat, das besondere Anpassungen seiner Bewohner erfordert.

    Zitierte Quellen und Links:

    Einhellinger, A. (1973): Die Pilze der Pflanzengesellschaften des Auwaldgebiets der Isar zwischen München und Grüneck. Berichte der Bayerischen Botanischen Gesellschaft zur Erforschung der Flora 44, 5-100.

    https://www.zobodat.at/pdf/Berichte-Bayerischen-Bot-Ges-Erforschung-Flora_440005-0100.pdf

    Lüderitz, M. (2010): Großpilzgemeinschaften in Ökosystemen – Mykologisch-ökologische Identifikationsanleitung und Kartierhilfe für die FFH-Lebensraumtypen in Schleswig-Holstein unter Berücksichtigung der umliegenden Regionen in Norddeutschland und Südskandinavien – Gutachten und CD-Veröffentlichung im Auftrag des LLUR-SH, 821 S. – Flintbek

    Krieglsteiner, L. (1998): Pilze im Naturraum Mainfränkische Platten und ihre Einbindung in die Vegetation. I, II. Regensburger Mykologische Schriften 9: 1–905.

    https://www.augsburger-allgemeine.de/guenzburg/Leipheim-Riedheim-Seltener-Pilz-im-Auwald-bei-Riedheim-stoppt-er-den-Flutpolder-id59880686.html

    https://www.facebook.com/people/Pilze-im-Leipziger-Auenwald/100064820589933/

    Veröffentlichungsdatum: 07.08.2022

    Folge 25: Waldschutzreport 2021

    Gut ein Jahr nach unserer Premierenfolge sprechen wir wieder über die Waldschutzsituation des vergangenen Jahres, natürlich mit einem besonderen Augenmerk auf die pilzlichen Schaderreger.

    Zitierte Quelle: AFZ Der Wald 9/2022

    Veröffentlichungsdatum: 24.06.2022

    Folge 24: Frühjahrspilze

    In dieser Folge sprechen wir darüber, welche Pilze man jetzt im Frühjahr finden kann. Natürlich kommen die Morcheln nicht zu kurz, aber auch ein paar andere Pilze stellen wir vor, die im Frühling zu beobachten sind.

    Veröffentlichungsdatum: 08.05.2022

Es sieht so aus, als ob wir nicht das finden konnten, wonach du gesucht hast. Möglicherweise hilft eine Suche.